Fußballspieler sind Leistungssportler, die während des Spiels oder Trainings Höchstleistungen erbringen, die neuesten Studien zufolge mit einem Marathon vergleichbar sind. Fußballprofis und ambitionierte Fußballer sind daran interessiert, ihre Leistung ständig zu verbessern, die Leistung über einen langen Zeitraum aufrecht halten zu können und nach einem langen anstrengenden Spiel oder einer Trainingseinheit möglichst schnell zu regenerieren. Grundvoraussetzungen hierfür sind eine sinnvolle und ausgewogene Ernährung, das richtige Training und Unterstützung durch die entsprechende Sportnahrung für Fußballer.

Fußballer müssen heutzutage immer stärker auf die richtige Ernährung achten, um dauerhaft Spitzenleistungen bringen zu können. Viele Teams werden deshalb auch in Sachen richtige Ernährung für Fußballer beraten und langfristig von Experten betreut - der deutsche Fußball nimmt hier nach wie vor eine Vorreiterrolle ein.

Welche Leistungssteigerung sich mit einer gezielten Ernährung und mit der passenden Sportnahrung für Fußballer erzielen lässt, beschäftigt die Fachwelt.

Was ist die richtige Sportnahrung für Fußballer?

Ballaststoffe, Mineralien, Vitamine, Fette, Eiweiße bzw. Proteine, Kohlenhydrate und Wasser sind die Bestandteile der Ernährung und alle Bausteine erfüllen unterschiedliche Zwecke.

Kohlenhydrate z.B. geben dem Körper die Energie, die er braucht, um neunzig Minuten oder länger beim Fußball durchzuhalten. Daher sind Kohlenhydrate für die Sportnahrung im Fußball unerlässlich.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind Proteine: sie unterstützen den Aufbau und Erhalt von Muskeln. Sie können häufig nicht in ausreichendem Maß über die Ernährung zugefügt werden und sollten in einer Fußballer Sportnahrung nicht fehlen.

Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe dürfen in der Sportnahrung für Fußballspieler auch nicht fehlen – nimmt er zu wenig davon zu sich, wird der Körper geschwächt. Fett ist selbstverständlich auch wichtig, sollte aber nur in Maßen zu sich genommen werden.

Zeitpunktorientiert – also auf die unterschiedlichen Bedürfnisse vor, während oder nach dem Training bzw. Spiel sollte die Fußballer-Sportnahrung abgestimmt sein.

Mit der richtigen Ernährung ergänzt durch Sportnahrung lässt sich im Fußball viel erreichen, vor allem wenn zum Ende des Spiels die Sprint- und Ausdauerleistungen nachlassen und dann Tore fallen.

Die richtige Ernährung und die passende Sportnahrung für Fußballer sind eine wichtige Voraussetzung dafür, auf dem Rasen schneller und vor allem länger schnell laufen zu können. Die bessere Ausdauer und die daraus resultierende mentale Stärke können das entscheidende i-Tüpfelchen für den Sieg liefern.